Las Vegas - Leywa Photos 2

LEYWA - PHOTO and more Walter Leyrer
DAS BESONDERE SICHTBAR MACHEN
Direkt zum Seiteninhalt
USA
Las Vegas

        

Am Mittwoch 19.10.2016 bin ich gegen 11.00 Uhr beim Vermieter Jucy Car am Boulder Highway angekommen.
Die Übergabe des Wagens funktionierte problemlos. Nachdem der Papierkram erledigt war, wurde das Fahrzeug nur äusserlich auf Schäden kontrolliert.
In 20 Minuten war alles erledigt. Es war ein komisches Gefühl nun nach 16 Tagen den Wagen zurück zu lassen. Der Wagen war mein Wohnzimmer, meine Küche und mein Schlafzimmer. Und es hat mich zu all den herrlichen Plätzen geführt. Er hat mich souverän durch meinen Urlaub begleitet. Er wird hoffentlich noch viele
Urlauber und Gleichgesinnte glücklich machen.

Ich nahm meinen Koffer und meine Tasche, bestieg ein Taxi und lies mich an den Strip in Las Vegas bringen. Hier hatte ich im Hotel Tropicana zwei Tage gebucht.
Hier angekommen checkte ich ein und richtete mich häuslich ein. Am späteren Nachmittag machte ich mich zu Fuß auf den Weg entlang des Lag Vegas Boulevard.
Eigentlich liegen hier all die bekannten Hotels, Casinos und Geschäfte. Ich ging auf der rechten Seite hin und auf der linken Seite wieder zurück. An diesem
Nachmittag und am Abend schlenderte ich ganz ungezwungen durch einige der namhaften Hotels wie New York, Mirage, MGM Grand, Bellagio, Caesars Palace, Venetian, Paris, usw......  Die Hotelhallen und Kasinos waren sehr beeindruckend und man erlebte all das für das Las Vegas steht.
Es war im Gegensatz zu meiner Reise das totale Gegenteil. Eine schillernde bunte Welt der Unterhaltung. Es gibt alles was man möchte. Tolle Restaurants,
fantastische Shows, viel internationales Publikum, reiche und arme Menschen.

 
 
   

Am zweiten Tag besuchte ich die Hotels in die andere Richtung. Das Excalibur, Luxor, Mandalay Bay. Im Mandalay Bay gibt es ein großartiges Aquarium welches
ich mir anschaute. Am Nachmittag begab ich mich wieder in die andere Richtung und spazierte bis zum Trump Tower. Hier in der Nähe besuchte ich die Wachs-
figuren von Madame Tussaud. Als es dunkel wurde schaute ich mir die Wasserspiele am Hotel Bellagio an. Diese Komposition von Wasserfontänen und Musik ist
wirklich sehenswert. Auch der Vulkanausbruch am Hotel Mirage sollte man gesehen haben. An diesen Spots versammeln sich immer schon lange vorher richtige
Menschenmassen um diese kostenlosen Shows anzuschauen.

   
 
 

Den Abend beschloß ich bei einem guten Steak bei Denny's, bevor ich mich gegen 22.00 Uhr ins Hotel begab.
Ich packte meine Koffer fertig denn am nächsten Morgen wurde ich von einem Shuttle bereits um 06.00 Uhr abgeholt zum Flughafen.
Das klappte dann auch super. Das Shuttle kam pünktlich und brachte mich und mein Gepäck sicher zum Flughafen.
Beim einchecken reklamierte der Herr von United Airline dass mein Koffer wohl 1,5 kg zu schwer war. Das würde $ 100,00 Übergepäck kosten.
Was ich natürlich nicht zahlte. Ich erledigte mich meiner halbvollen Shampoo und Duschgel Flaschen und verstaute noch ein paar Kleinigkeiten im Handgepäck.
Beim zweiten wiegen hatte der Koffer dann nur noch 19,5 kg und wurde akzeptiert.

Mein Flug ging von Las Vegas nach Houston. Nach einem kurzen Aufenthalt und Gatewechsel ging mein Flug nach Frankfurt mit der Lufthansa A-380.
Nach einem sehr ruhigen Flug traf ich pünktlich am Morgen in Frankfurt ein. Hier empfing mich der deutsche Herbst mit Regen und 8 Grad.
Ich war wieder angekommen.

Fazit:
Die Reise hat mich sehr beeindruckt und wird lange Spuren hinterlassen. Ich bin dankbar dass alles so reibungslos geklappt hat.
Meine Erwartungen haben sich bestätigt und wurden sogar übertroffen. Wenn es geht werden mit Sicherheit noch weitere Reisen in die USA folgen.
Ich würde gerne noch den Nordwesten, den Norden Utah, Colorado, Wyoming, Montana, Idaho besuchen.
Evtl. wäre das der Wunsch in eine neue Planung einzusteigen. Mal sehen wie es weitergeht.

Kommentare, Anregungen, Fragen bitte über meinen Kontakt e-mail.

Auf der Seite UNTERWEGS   habe ich noch Bilder und Impressionen von der Strecke.
In der Galerie unten gibt es noch mehr Bilder von Las Vegas:






Leyrer Walter
Rückertstr. 46
73054 Eislingen
+49 151 2010 6399
Mail: Leyrer.Walter@leywa-photo-and-more.de
Copyright:
Alle Bilder und Texte sind Urheberrechtlich geschützt durch Leyrer Walter.
          
Zurück zum Seiteninhalt